Apple ID – Zusätzliche Sicherheit durch 2-Wege Authentifizierung

Apple 2-Wege Authentifizierung
Apple beginnt 2-Wege Authentifizierung für Apple IDs einzuführen. Die Technologie ist einigen von euch sicherlich bereits vom mTan Verfahren beim Netbanking bekannt.

Bei Apple’s Implementierung wird ein Passwort mit folgenden Kriterien vorausgesetzt

  • Ein Buchstabe
  • Eine Nummer
  • Ein Großbuchstabe
  • Mindestens 8 Zeichen

Nach Eingabe des Benutzerpasswortes wird ein Einmalkennwort mittels SMS, oder der Mein iPhone Suchen App, zugestellt. Details verrät Apple in einem Support Dokument.

Die 2-Wege Authentifizierung wird in mehreren Schritten ausgerollt und ist vorerst in USA, GB, Ireland, Australien und Neuseeland verfügbar. Weitere Länder werden mit der Zeit folgen.

Die zusätzliche Maßnahme erhöht die Sicherheit erheblich. Apple zieht damit mit Google und Dropbox gleich, die 2-Wege Authentifizierung schon länger anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.