Table Top Racing für iOS

20130202-223455.jpg

Table Top Racing ist ein Fun Racer. Das Entwicklerteam Playrise Digital, dessen Mitglieder schon an Trible A Titeln wie zum Beispiel Wipeout mitgewirkt haben, bedienen sich bei den Aushängeschildern des Genres, Mario Kart von Nintendo und Micro Machines von Codemasters.

Dabei orientieren sich die Entwicker seitens Spielmechanik an dem Vorbild Nintendos, von Micro Machines borgt man sich die Optik.

Das ganze Spiel fühlt sich sehr nach Mario Kart an. Die Autos steuern sich ähnlich dem prominenten Vorbild. Man kann sein Fahrzeug entweder mit Onscreen Tasten steuern, oder mit Accelerometer. Beschleunigt und gebremst wird automatisch. Auf den 8 Strecken, die in beiden Richtungen befahren werden, sind Kisten verteilt. Die Kisten enthalten Waffen, die man auf seine Gegner anwenden kann. Dazu gehören Bomben, EMP, Raketen, uvm.

Die Rundkurse, auf welchen man mit seinen Spielzeugautos brettert, sind phantasievoll gestaltet, wenngleich man so manche Idee bereits bei Micro Machines gesehen hat. Man fährt zwischen Spielzeug im Kinderzimmer, durch eine Werkstatt vorbei an Wekzeug, über eine Sushibar, usw. Die Grafik spielt dabei auf Konsolenniveau.

Es gibt die Einzelspielermodi Karriere, Spezial Events und Schnelles Rennen.
Karriere lauft auf einen Meisterschaftsmodus hinaus. Im Modus Special Events wird man mit Aufgaben konfrontiert, die man erfüllen muss, im Modus Schnelles Rennen tut man eben dies, auf einer Strecke ein Rennen gegen 5 Gegner fahren. Je nach Erfolg bei Bewältigung der Bewerbe wird man mit ein bis drei Sternen belohnt, die wiederum Goldstücken entsprechen, die man in den Erwerb neuer Fahrzeuge, oder dessen Verbesserung, investieren kann.

20130202-223515.jpg

Herzstück des Spiels ist der online Multiplayer, entweder im LAN über Wifi, oder über Gamecenter mit bis zu 3 Gegnern. In meinen Tests haben meine Onlinespiele über Gamecenter stabil und fehlerlos funktioniert, die Vermittlung von Gegnern aber relativ lange gedauert, was aber daran liegen mag, dass das Spiel erst seit kurzem erhältlich ist und daher noch nicht viele Gegner vorhanden sind.

Über Gamecenter werden Leaderboards angeboten, es gibt Achievements und die Spielstände verschiedener iOS Geräte werden über iCloud synchronisiert.

Wer mit den genannten Vorbildern von Table Top Racing seinen Spass hatte, wird auch mit diesem Titel gut unterhalten. Table Top Racing bringt das Beste aus beiden Lagern und ist in dieser Spielegattung derzeit der wohl beste Titel im App Store.

Table Top Racing im App Store (Universal App)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.