Nihilumbra – Stimmungsvoller Rätsel Plattformer für iOS

20130629-231614.jpg

Nihilumbra ist ein sehr interessanter Plattformer. Der Protagonist ist alleine in einer düsteren gefahrenvollen Welt. Während man voranschreitet wird laufend eine Geschichte erzählt. Das passiert in Form von Text, der eingeblendet wird. Es wird eine recht depressive Stimmung erzeugt, vermittelt wird das Gefühl von Leere. Überall lauern Gefahren. Seitens Stimmung ist man etwas an Limbo erinnert, wenngleich Nihilumbra esoterischer ist.

Eine wesentliche Komponente des Spieles sind die Rätsel. Die Entwickler Beautifun Games SL setzen auf eine ganz interessante Mechanik. Im Laufe des Spieles bekommt man eine immer größere Auswahl an Farben. Diese lassen sich mit dem Finger auf die Plattformen der Spielwelt pinseln, und beeinflussen die Physik. Auf blauen Flächen gleitet man wie auf Eis, auf grünen hüpft man, usw. Es gilt die Farben weise einzusetzen und zu kombinieren um die Rätsel zu lösen.

Gesteuert wird entweder mit On-Screen Tasten, oder mit Accelerometer. Ich spiele mit erster Option, die Steuerung funktioniert sehr gut. Neben den Visuals ist auch das Sounddesign äußerst gelungen.

Nihilumbra ist eine kleine Independent Perle, die man als Liebhaber von 2-D Plattformern spielen sollte. Das Spiel ist eine überdurchschnittlich intensive Erfahrung. Das Gamedesign unterscheidet sich markant von den Genregrößen und bringt reichlich frischen Wind. Nihilumbra hat es auf die App Store Bestenliste 2012 geschafft. Nilumbra ist eine Universal App.

[app 500161349]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.