Flickr bringt großes Update der iPhone App

Yahoo veröffentlichte heute ein relativ großes Update der Flickr iPhone App. Die App bringt im wesentlichen umfangreiche Bearbeitungswerkzeuge und eine verbesserte Kamerafunktion.

  • Die Flickr-App bietet jetzt brandneue Filter. Mit einer neuen Palette an dynamischen Effekten kannst du deine Fotos wie nie zuvor nach deinen eigenen Wünschen gestalten.
  • Live-Filter: Die Wirkung eines jeden Filters wird in der Vorschau schon angezeigt, bevor du dein Bild machst. Die richtige Wahl ist also kein Ratespiel mehr.
  • Die üblichen Filter langweilen dich? Mit der Flickr-App kannst du deine Filter anpassen, damit du genau die Wirkung erzielst, die du möchtest.
  • Neue Kamerafunktionen: Gestalte deine Aufnahmen mit umfangreichen Gitternetzlinien, Zweifinger-Zoom-Funktion und der Möglichkeit, Fokus- und Belichtungspunkte zu setzen.
  • Professionelle Werkzeuge: Bearbeitungsfunktionen, für die du normalerweise bezahlen musst, sind bei Flickr kostenlos. Verbessern, beschneiden, schärfen, Farbe anpassen, manuelle Tonwertkorrektur durchführen, Vignetten hinzufügen und vieles mehr.
  • Unsere Kamera und die Bearbeitungs-Tools bieten wunderschöne animierte Übergänge – ein völlig neues Kameragefühl!

Flickr mausert sich in den letzten Monaten. Die neue Flickr iPhone App sieht nicht nur schick aus, sondern ist auch gut zu bedienen. Die neuen Bearbeitungswerkzeuge sind, für eine iPhone App, sehr umfangreich und intuitiv anzuwenden.

In iOS 7 soll Flickr, ähnlich wie Twitter und Facebook, direkt ins System integriert sein. Das wird dem Fotoservice Veteranen Rückenwind verschaffen.

[app 328407587]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.