iOS 7.1 – Persönlicher Hotspot funktioniert nicht mehr

Das iOS Update auf die Version 7.1 brachte zweifellos Verbesserungen an vielen Stellen. Besitzer älterer Geräte, wie z.B. dem iPhone 4, freuen sich über einen spürbaren Geschwindigkeitsgewinn. Die regelmäßigen Abstürze von aktuellen Geräten, die mit der 64 Bit iOS Version laufen, scheinen behoben.

Mit dem aktuellen Update hat sich allerdings auch ein überaus lästiger Fehler eingeschlichen. Der Persönliche Hotspot funktioniert bei vielen Benutzern, so z.B. auch bei mir, nicht mehr. Die APN Daten können zwar eingetragen werden, werden allerdings nicht gespeichert. Es scheint, als ob das Problem primär bei Providern auftritt, die kein direkter Apple Vertragspartner sind.

Ich bin beim Provider bob.at. Seit ihr auch Kunde von Bob und könnt den Fehler bestätigen?

Update

In meinem Fall werden die entsprechenden APN Einstellungen nicht dauerthaft angezeigt, aber offensichtlich dennoch im Hintergrund gespeichert, denn wenngleich bei mir die Felder in den Einstellungen des Persönliche Hotspot leer sind, funktioniert dieser trotzdem!

19 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hi,
    kann das definitiv bestätigen, dass es mit bob nicht mehr funktioniert. Habe gerade bei denen angerufen, die Dame am Telefon hatte nicht mal eine Ahnung von dem Problem . . . könnte also noch etwas dauern, bis die aufwachen. Angeblich muß da vom Provider was freigeschaltet werden im Netzwerk – obergeil -bei A1 funktionierts ja auch!

    • Danke, für die Bestätigung! Der Unterschied ist, dass A1 ein offizieller Apple Partner ist, und deshalb Provider Profile an die iPhones verteilt, bei Bob ist das nicht der Fall.

  2. So, habe jetzt mal eine mail mit dem Problem an bob geschickt, mal sehen, was und wann die antworten . . .

    • Ich habe das Problem auch an Bob gemeldet. Wenn ich eine Rückmeldung bekomme, gibt es an dieser Stelle ein Update.

  3. Nachricht von Bob ist eingetroffen (Kopie – Rechtschreibfehler nicht von mir!):
    Lieber bob Kunde,
    schön, dass Sie sich an uns wenden.
    Aufgrund technischer Neuerungen ist eine Kompatibilität zwischen bob und Apple nicht mehr gewehrleistet.
    Wenn Sie Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.
    Freundliche Grüße

    Ihr bob Team

    . . . muss man mal abwarten, ob Apple ein Update bringt, ansonsten wechseln zu ???

    • Funktioniert bei dir der Persönliche Hotspot tatsächlich nicht, oder scheint die Konfiguration nur nicht auf, wie bei mir der Fall (siehe Update im Artikel)?

      Ich bekam folgende Nachricht von Bob, ein Textbaustein 😉

      Lieber bob Kunde,

      schön, dass Sie sich an uns wenden.

      Um das Internet auf Ihrem iPhone nutzen zu können, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die korrekten Konfigurationseinstellungen vorgenommen haben.

      APN: bob.at
      Benutzername: data@bob.at
      Kennwort: ppp
      Datenroaming: aktivieren

      Beachten Sie bitte, dass nach erfolgter Aktivierung, nach einem Software-Update oder durch einen Softwarefehler eine Neueingabe der Einstellungen erforderlich sein kann.

      Bei weiteren Fragen zu den Einstellungen am Gerät (z.B. Hotspot) wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Gerätehersteller.

      Freundliche Grüße

      Ihr bob Team

  4. Der Persönliche Hotspot funktioniert bei mir definitiv nicht mehr, leider. Wollte mit meinem iPad connecten, da ging nichts mehr – die Verbindung zum Handy wird zwar hergestellt, aber weiter ins Internet kommt man nicht mehr.

  5. Kann das Problem bestätigen. Auf dem iPad funktioniert der Personal Hotspot anscheinend, obwohl keine Daten eingegeben werden. Auf dem iPhone 4 ist dies leider nicht der Fall. Als ich mich vor 3 Wochen an bob gewendet habe wussten sie noch nichts von dem Problem. Das hat sich seither anscheinend geändert, wenn ich mir eure Rückmeldungen durchlese.

    Im Apple Forum gibts dazu schon einen Thread mit >450 Einträgen und >47.000 Views. Leider noch immer keine offizielle Stellungnahme von Apple.

    • Das Problem dürfte sehr verbreitet sein. Ich bin einer der Glücklichen, bei dem es sowohl am iPad Air, wie auch am iPhone 4S, funktioniert. Bei beiden Geräten sieht man die „Persönliche Hotspot“ Einstellungen nicht, beide Geräte verwende ich mit Bob SIM. Die Problemursache scheint bei Apple zu liegen.

      • Verwendest du eine Micro-Sim direkt von bob? Hab nämlich eine „normale“ Sim von bob auf eine Micro-Sim zugeschnitten. Vielleicht liegts daran, dass es manchmal geht manchmal nicht?

        • Ich verwende im iPhone 4S eine Original Micro SIM, im iPad Air eine Micro SIM, die ich auf Nano SIM Größe zugeschnitten habe. Wie gesagt, bei mir funktioniert es in beiden Fällen.

  6. Hi, es geht wieder – Update IOS 7.1.1 – und sogar die alte Eintragung beim Hotspot ist wieder sichtbar :-))

  7. Hallo Leute !
    Bin bei bin und habe am iPad 3 mit iOS 8.3 nun das Problem, dass der Hotspot nicht mehr angezeigt wird.
    Wie kann ich das lösen ?
    Hat jemand einen Vorschlag bzw. Erfahrungen damit ?

    Danke, Christoph

    • Ich nehme mal an, dass du bereits ein Restart des iPads durchgeführt hast.

      Ich würde das Upgrade auf iOS 8.4 machen. Sollte dadurch das Problem nicht behoben werden kannst du versuchen ob das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Abhilfe schafft:
      Einstellungen – Allgemein – Zurücksetzen – Netzwerkeinstellungen

  8. Um das Internet auf Ihrem iPhone nutzen zu können, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die korrekten Konfigurationseinstellungen vorgenommen haben.
    Gehen Sie wie folgt vor:

    Unter Einstellungen ->Mobiles Netz-> Mobile Daten (Schalter EIN) – darunter Datenoptionen (Roaming ein >)->Datenroaming ein
    -darunter Mobiles Datennetzwerk ->
    Mobile Daten:
    APN: bob.at
    Benutzername: data@bob.at
    Passwort: ppp
    LTE-Konfiguration(optional):
    APN: bob.at
    Benutzername: data@bob.at
    Passwort: ppp
    MMS:
    APN: bob.at
    Benutzername: data@bob.at
    Passwort: ppp
    MMSC: bob.at
    MMS-Proxy: 194.48.124.7
    Persönlicher Hotspot:
    APN: bob.at
    Benutzername: data@bob.at
    Passwort: ppp

    Wenn alles eingegeben wurde -> Telefon komplett herunterfahren und Neustarten->Danach hat bei mir alles Funktioniert!!!!
    viel ERFOLG!!!
    ALEXIUS

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.