Netflix in Österreich gestartet

IMG_0824.PNG

Gestern war Netflix in Deutschland gestartet, heute in der Früh war es in Österreich soweit. Das günstigste Abo startet bei 7,99€ und deckt einen Stream in SD Qualität ab. Um 8,99€ gibt es zwei parallele Streams in HD Qualität, um 11,99€ vier parallele Streams in Ultra HD Qualität, sofern verfügbar.

Ich finde das Angebot für den Anfang gut, man darf sich aber nicht erwarten, dass für Film- und Serienfans alle Top-Titel verfügbar sind. Wer neutral an die Sache herangeht, wird sicher Titel finden, die ihm gefallen. Wenn man auf bestimmte Filme und Serien fixiert ist, die Netflix nicht im Programm hat, muss man sich halt über andere Quelle versorgen.

Wenn mal ein Anbieter mit gutem Angebot in Österreich aufschlägt, dann bin ich der Meinung, dass er Unterstützung verdient. Schon alleine um ein Statement zu setzen habe ich mir einen Account gelöst, den ich über die einmonatige gratis Testphase hinaus nützen werde.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.