Spieletip: Alto’s Adventure

Alto’s Adventure ist ein Spiel der Gattung Endless Runner. Man carved mit einem Snowboard durch wunderschön generierte Winterlandschaften auf der Jagd nach einer möglichst langen Distanz und vielen Punkten. Man steuert lediglich mit einem Finger die Sprünge von Alto. So weit nichts neues, Endless Runner gibt es zu Hauf im App Store.

Was Alto’s Adventure zu einer tollen Erfahrung macht lässt sich schwer transportieren. Es fühlt sich einfach richtig an. Es waren Entwickler am Werk, die mit sehr viel guten Geschmack gesegnet sind. Die Grafik von Alto’s Adventure ist minimalistisch, sieht aber absolut cool aus. Der Look spricht mich extrem an. Die Soundeffekte sind wie aus einem Guß.

Man tut eigentlich nicht viel. Es entsteht allerdings ein wunderbarer Flow. Wenn es einen unbeabsichtigt in die Landschaft steckt, entsteht sofort der nochmal spielen Wunsch.

Im wesentlichen springt man mit dem Protoagonisten durch kurzes tippen des Displays, bzw. macht einen Backflip durch langes drücken. Für das Einsammeln von Münzen, Gemsen und grinden über Leinen gibt es extra Punkte. Durch kombinieren mehrerer Aktion gibt es einen Combo Bonus, gutes Timing ist also gefragt.

Wer Canabalt und Tiny Wings mag, Jetpack Joyride nicht verkehrt findet, wird tendenziell mit Alto’s Adventure seine Freude haben. Bei mir läuft es zur Zeit, abwechselnd mit Hero Emblems, in heavy rotation.

Alto’s Adventure – Snowman (Universal App)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.