macOS Menu Bar könnte mal ein Redesign vertragen

Es gibt nur sehr wenige Dinge, die mich an meinem Lieblingsbetriebssystem macOS stören. Für ein komplett mißlungenes Design halte ich eigentlich nur die Menu Bar Icons. Bei kleineren Bildschirmen stellt sich schnell der Zustand ein, dass nicht mehr alle Icons in der Menu Bar angezeigt werden können, weil die Menu Bar Icons mit den Pulldown Menüs der aktuell offenen App um den Platz buhlen. Die Icons, die sich am linken Rand der Menu Bar befinden, können dann schlichtweg nicht mehr erreicht werden.

Es gibt 3rd Party Tools wie Bartender, die diese Problematik adressieren, aber langsam wäre es mal an der Zeit, dass sich Apple eine bessere Lösung dafür einfallen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.