Golf Peaks – Puzzlespiel Highlight

Golf Peaks

Golf Peaks ist ein kleiner, aber feiner, Titel für iOS (App Store) und Steam (Win, Mac).

Wenngleich es der Name suggeriert, hat das Spiel eigentlich wenig mit Golf zu tun, einzig das Spielziel, nämlich einen Ball am Ende des Kurses einzulochen. Wenn ihr nichts mit Golf anfangen könnt, lasst euch also nicht vom irreführenden Titel abschrecken.

Golf Peaks ist ein Puzzlespiel, welches man rundenbasierend spielt. Zu beginn eines Levels wird vorgegeben, wieviele Züge man maximal zur Verfügung hat. Diese werden durch Karten signalisiert, auf welchen die Spielzüge abgebildet sind. In gewünschter Reihenfolge werden diese Karten ausgespielt, mit dem Ziel das Loch mit den limitierten Zügen zu erreichen.

Das Spiel ist eine entspannende Angelegenheit, wenngleich bei den fortgeschrittenen Levels die grauen Zellen doch einigermaßen gefordert werden. Was Golf Peaks so befriedigend macht, ist einerseits die neue Spielidee, denn zumindest habe ich noch kein vergleichbares Spiel in den Händen gehabt, und andererseits der ausbalancierte Schwierigkeitsgrad und die hochwertige Produktion. Das Spiel ist einfach von A-Z eine runde Sache.

Für mich ist Golf Peaks ein absolutes Puzzlespiel Highlight, das man gespielt haben sollte, wenn man mit dem Genre etwas anzufangen weiß.

Golf Peaks im App Store

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.