Quick Review: ARC Squadron – Space Shooter für iOS

File
ARC Squadron ist ein neuer Space Shooter für iOS auf den Spuren von Nintendo’s Starfox. Wie das Spiel, an dem es sich orientiert, ist der Pfad vorgegeben. Man muss Hindernissen ausweichen, Gegner mit seinem Waffenarsenal vom Sternenhimmel holen. Alle paar Levels stosst man auf recht herausfordernde Endgegner.
File
Entwickelt wurde das Spiel mit der Unreal Engine, sieht dementsprechend gut aus. Gesteuert wird ausschließlich mit Touch. Man platziert seinen Finger am Bildschirm, das Raumschiff bewegt sich relativ zu den Bewegungen. Mit schnellen Wischbewegungen dreht sich das Raumschiff um die eigene Achse. Die Standard Bordkanone schießt automatisch, sobald man ein Ziel im Visier hat. Die sekundäre Waffe wird durch berühren eines Zieles ausgelöst. Die Steuerung ist intuitiv und funktioniert vorzüglich.

Nach absolvierten Missionen bekommt man, je nachdem wie erfolgreich man sie abgeschlossen hat, eine gewisse Geldsumme, die man zum Aufrüsten des Raumschiffes und des Waffensystems verwenden kann, bzw. zum Erwerb besserer Raumschiff- und Waffenmodelle.

Das Spiel ist in jederlei Hinsicht zu empfehlen, sofern man mit dem Genre etwas anfangen kann. Kurzentschlossene bekommen das Spiel in den nächsten Stunden um absurd geringe 89 Cent (reduzierter Preis für die ersten 24 Stunden). Also ab in den App Store.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Touch Arcade Free Play: Arc Squadron | AppleBits

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.